Erweiterte Energiedienstleistungen

 

 

 

ZÄHLERDATEN-MANAGEMENT  |   MODERNE DATENANALYSE   |   BERICHTE ZUM VERBRAUCHERVERHALTEN   |   VORHERSAGEN   |   NACHFRAGESTEUERUNG

 


ZÄHLERDATEN-MANAGEMENT

Sicherstellung der aktuellsten und genauesten Zählerdaten.

 

ÜBERBLICK

Die Zählerdatenmanagement-Tools von CSide sammeln Zählerdaten von Middleware-Programmen, um Meter-To-Cash-Prozesse, Zählerdatenanalysen, Mehrwertdienste und Ansätze zur Einnahmensicherung anzubieten.
Unsere Plattform verwaltet verschiedene Kommunikationsprotokolle, um Zählerdaten zu sammeln und zu speichern, die dann analysiert und zu aussaagekräftigen Statistiken und Berichten zusammengestellt werden. Darüber hinaus übernimmt es das Ausfallmanagement und den Schutz der Einnahmen, unterstützt den Betrieb und die Wartung.

VORTEILE

Validierung, Schätzung und Bearbeitung in Echtzeit garantiert bereinigte Zählerdaten, die später zuverlässig ausgewertet werden können. Dienstleister erhalten die volle Kontrolle über den VEE-Prozess mit anpassbaren Validierungs- und Schätzregeln sowie sofortige Benachrichtigungen bei Problemen.

 

 


MODERNE DATENANALYSE

CSide analysiert Messdaten, um Verbrauchsmuster zu identifizieren, Tipps zur Energieeffizienz zu geben, Anomalien aufzudecken und neue Wege zu finden, um die Effizienz von Versorgungsunternehmen und derer Kunden zu steigern.

 

ÜBERBLICK

Zur Durchführung erweiterter Datenanalysen wandelt unsere Plattform riesige Mengen an Zählerdaten in nutzbares Wissen um. Dieses Wissen kann in vielfältiger Weise genutzt werden, z. B. zur Einführung von Energieeffizienz und/oder Bonusprogrammen. Oder für Energieversorger, um mehr über ihre Kunden und Nutzungsmuster zu erfahren, was ihr Unternehmen effizienter gestalten kann.
Diese Tools ermöglichen es, Lastprofile zu erstellen, indem sie vorhandene Verbrauchsdaten extrahieren und gegen Daten aus anderen Quellen auswerten. Zum Beispiel indem Sie diese Informationen mit Verbraucherumfragen oder Wetterdaten verknüpfen.

VORTEILE

Die Analyse von Zählerdaten macht Unternehmen effizienter: von der Erkennung abnormaler Verbrauchsmuster bis hin zur Identifizierung von Verbrauchern, einer Teilnahme an Energieeffizienz- und Bonussprogrammen offen gegenüber stehen.

 


BERICHTE ZUM VERBRAUCHERVERHALTEN

Eine innovative Möglichkeit, Ihre Kunden mit Hilfe von benutzerfreundlichen und intuitiven Energieberichten über ihren Energieverbrauch zu informieren.

 

ÜBERBLICK

CSide stärkt die Beziehung zwischen Dienstleistern und Verbrauchern durch benutzerfreundliche und intuitive Berichte, die innovative Möglichkeiten bieten, den Strom-, Gas- und Wasserverbrauch zu verstehen und zu steuern. Periodische Verbrauchsberichte sind ein wichtiges Instrument, um nicht nur Ressourcen zu schonen, sondern auch eine vertrauensvolle Beziehung zu Ihren Kunden aufzubauen.
Die regelmäßigen Verbrauchsberichte von CSide sind ein Eckpfeiler des Verbraucherverhaltens, indem sie Kunden über ihren Energieverbrauch informieren und aufklären und sie ermutigen, effizienter zu arbeiten.

VORTEILE

Unsere Plattform erstellt Verbrauchsberichte für jeden einzelnen Verbraucher, indem sie Verhaltensforschung, benutzerzentriertes Design, Nutzungsmusteranalyse und intelligente Tipps kombiniert, um zusätzliche Einsparungen zu erzielen.

 

 


VORHERSAGEN

Verstehen Sie, wie Ihre Kunden zu Hause oder unterwegs Energie verbrauchen, und machen Sie Ihr Unternehmen effizienter.

 

ÜBERBLICK

Die Verwendung von Wettervorhersagen zur Vorhersage des Stromverbrauchs und der solaren Stromerzeugung trägt zu einem besseren Management der verschiedenen Energiesysteme bei. Zusammen mit den Automatisierungsfunktionen können Verbraucher die VORTEILE des automatischen Lastmanagements nutzen und die Nutzung ihrer Energie maximieren, der Preis sinkt.
Durch die Anwendung erweiterter statistischer Modelle generiert unsere Plattform genaue Prognosen des Energieverbrauchs und nutzt diese Daten, um ein besseres Energiemanagement zu erreichen und die Business Intelligence durch Reporting und Datenvisualisierung zu verbessern.

VORTEILE

Mit den Prognose- und Schätzungstools von CSide können Dienstleister von überholten BI-Fähigkeiten zu hochleistungsfähigen Business-Analysen übergehen, zusammen mit neuen Smart-Grid-Anwendungen, modernen Programmen zur Nachfragesteuerung, stärkeren Marktdurchdringung mit erneuerbaren Energien und neuen dynamischen Preismodellen.

 


NACHFRAGESTEUERUNG

Eine Nachfragesteureung minimiert das Risiko potenzieller Störungen im Smart Grid, reduziert den Spitzenbedarf an Strom und erhöht die Zuverlässigkeit des Gesamtsystems.

 

ÜBERBLICK

CSides Anwendung zur Nachfragesteuerung ermöglicht es Dienstleistern, Kunden Preissignale zu senden und erweiterte Nachfragesteureungsprogramme zu implementieren. Der Verbrauch in Privathaushalten und Unternehmen durch Heizungs- und Klimaanlagen kann in Zeiten hoher Nachfrage oder hoher Großhandelspreise nach einem Priorisierungsplan reduziert werden.
Die Nachfragesteuerung ist eine Lösung, die von Energieversorgern verwendet wird, um Preissignale zu nutzen, um Spitzenlasten in Zeiten hoher Kosten zu reduzieren oder zu managen. Verbraucher können sich für die Teilnahme an Programmen zur Nachfragesteuerung entscheiden, die auf vorher festgelegten Kriterien beruhen, wie z. B. persönliche Budgets oder ihr Umweltbewusstsein.

VORTEILE

Ein effektives Programm zur Nachfragesteuerung ist in der Lage, das Risiko potenzieller Störungen zu minimieren, den Spitzenbedarf an Elektrizität zu reduzieren, die Zuverlässigkeit des elektrischen Systems zu erhöhen und die Wirtschaftlichkeit sowohl für Verbraucher als auch für Versorgungsunternehmen zu erhöhen.

 

« SOLUTIONS

 

© c|side 2018 All rights reserved | Web development PontoPR